» View Shoppingcart

Villa Rothschild, Falkenstein Grand


Available in German, only.
Die beiden Bücher (erhältlich im "Doppelpack") erzählen die Geschichte der Villa Rothschild, die 1894 in Königstein von der Frankfurter Bankiersfamilie erbaut wurde, und vom ehmaligen Offiziersheim Falkenstein, das heute das FALKENSTEIN GRAND Hotel ist.
Dazu Andreas Augustin, der Autor:
"Natürlich gibt es die Liste der berühmtesten Hotels der Welt, an die ich mich sklavisch halte, wenn es um die Erstellung eines neuen Buches über ein historisches Hotel geht. Aber es gibt Ausnahmen - und für diese habe ich mir meine kleine Taschenbuchserie (auf Englisch: "Treasury"-books) reserviert. Sie widme ich ganz persönlichen Plätzen.
Dieses Jahr wurde ich ich quasi im Duett schwach. Henning Reichel, mit dem er schon das "famous hotel" Schloss Velden in ein Buch umgesetzt hatte, hat ja auch gleich zwei Hotels auf einmal übernommen. Als Direktor ist er für die idyllische Villa Rothschild und für das Falkenstein Grand, ein Kempinski Hotel, zuständig. Beide liegen vor den Toren Frankfurts, in Minuten gemessen und soeben gefahren: Frankfurt Hauptbahnhof - Hotels: 18'.
Ich habe zwei kleine Büchlein über die beiden Häuser geschrieben, recherchiert hat sie mit teilnahmsvoller Akribie eine Historikerin; meine Frau Carola. Am 29. Oktober 2009 wurden sie einer kleinen, feinen Runde der Stammgäste des Hauses Falkenstein präsentiert."
Die Bücher sind nur im Doppelpack erhältlich (28.00 Euro).
INHALT:
FALKENSTEIN GRAND: (ISBN 978-3-900692-34-6)
Der Sonntagmorgen ist dem Feuilleton gewidmet. Das meint der Autor zumindest eingehend. Doch dann führt er uns in das Jahr 1909, als am 20. August Kaiser Wilhelm II. persönlich anreist, um das Haus zu eröffnen. Es war das erste Offizierheim des Reiches, ein elegant ausgestatteter Betrieb, als wäre seine endgültige Destination, ein internationales Luxushotel zu werden, schon immer außer Frage gestanden.
Die Geschichte führt uns von den Anfängen der berühmten Klinik des Dr. Dettweiler durch fast eineinhalb Jahrhunderte Geschichte von Falkenstein und seinem heutigen Falkenstein Grand, einem Hotel der Extraklasse.
Lesen Sie, wie Kaiserin Elisabeth von Österreich, „Sisi“, nach Falkenstein gekommen ist, der Prinz von Wales die Klinik besuchte oder wie Michael Jackson eine Woche hier im Hotel verbrachte, ohne dass die Presse es auch nur ahnen konnte. Anekdoten und Geschichte reihen sich aneinander: vom Heim für des Kaisers Offiziere zum FALKENSTEIN GRAND, einem 5-Sterne Luxushotel mit über 100 Hochzeiten im Jahr, Kongressen, im Spa verwöhnten Feriengästen und verträumten romantischen Momenten, begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten und Weltklasse Jazz.
VILLA ROTHSCHILD:
Als 1924 Baronin Hannah Mathilde von Rothschild, die mit ihrem Mann Willy das Haus gebaut hatte, stirbt, erbt ihr kunstsinniger Enkel Rudolf von Goldschmidt-Rothschild die Villa. 1938 wird er von den Nazis enteignet und die Villa gelangt über Umwege in den Besitz der Gemeinde.
Als Haus der Länder wurde die Villa zur Wiege der Grundgesetze und zur Kinderstube der Bundesrepublik Deutschland.
Als Hotel wurde sie zunächst unter dem Namen Sonnenhof bekannt. 2007 begann eine neue Ära als luxuriöses Boutiquehotel unter seinem ursprünglichen Namen Villa Rothschild. Heute findet sich die Villa Rothschild in den Angeboten der Leading Hotels of the World und gilt als Geheimtipp unter Gourmets, Tagungsgästen und Individualreisenden. Hochzeitspaare wählen sie als den Ort ihrer Trauung und im Falkenstein Grand, ihrem Schwesterhotel, verfügt sie über ein Leading Spa, das dieser Bezeichnung alle Ehre macht.

By Andreas & Carola Augustin. each 88 pages, pages, Paperback, laminated jacket, Both books are sold together, only (special savings!). Die beiden Bücher werden gemeinsam im "Doppelpack" zu einem speziellen Preis ausgeliefert..
ISBN

Also available in German.

» Add to cart Add to cart for 28,00 EUR + S&H | View cart View Cart